Termine - Förderverein-StaBü Wedel
Förderverein für die Stadtbücherei Wedel e.V. •  Rosengarten 6  •  22880 Wedel
Tel.: 0179 / 68 77 880  •  E-Mail: vorstand [at] foerderverein-stabue-wedel.de  •  URL: www.foerderverein-stabue-wedel.de
Nutzung von Bildern (siehe ©-Vermerk) und Texten (© Förderverein, Michael Koehn) -auch auszugsweise- nur mit schriftlicher Genehmigung der / der ©-Inhaber!

HOME / Zurück zur STARTSEITE   [Alt + 0]

FÖRDERVEREIN für die
  STADTBÜCHEREI  WEDEL e.V.   online

Gegründet 1997
 A    A   A       
Angebote Bücherei Information Mitmachen Rückblick

Veranstaltungen

Öfter 
  
Ausstellungen
Dialog in Deutsch
Konsolen-Spiele
onLeihe lernen
Vorlesestunde

  Jetzt Anmelden zum FerienProgramm
  18.6.Vorlesestunde
  18.6.Gemeinwohl-Treff
  20.6.Fronleichnam Christlich
  20.6.   Welt-Flüchtlingstag
  21.6.Vorlesestunde
  21.6.Dialog in Deutsch
  25.6.Erdbeer-Lichter
  28.6.Vorlesestunde
  28.6.Dialog in Deutsch
    1.7. Schulferien SH
  (bis 10.8.)
    2.7.Vorlesestunde
    4.7.FerienProgramm


  → Alle Termine


Angaben ohne Gewähr, einige Daten basieren auf Mond- oder anderen Kalendern.

Zur Startseite   Taste [0]

Zum Seitenanfang   [Pos1]

Einen Schritt (Seite) Seite zurück   [Pfeil nach Links]

Aktuelle Seite (optimiert) drucken

Icons sind kleine Bildchen,
hinter denen sich Funktionen verbergen.
Ausnahmeregelung:
Schüler, die im Besitz eines Internet-Führerscheins
sind, dürfen den Internet-Arbeitsplatz auch benutzen,
wenn sie noch nicht 16 Jahre alt sind.
Feier- oder Gedenktag
im buddhistischen Umfeld
Feier- oder Gedenktag
im christlichen Umfeld
Feier- oder Gedenktag
im hinduistischen Umfeld
Feier- oder Gedenktag
im islamischen Umfeld
Feier- oder Gedenktag im jüdischen Umfeld
Feste beginnen am Vorabend bei Sonnenuntergang
Die Menüleiste ist die graue Leiste
ganz oben in Ihrem Browser,
meist mit "Datei" als erstem Menüpunkt.
OPAC = Online Public-Access Catalogue
Online-Katalog der Stadtbücherei Wedel
Sachgruppen beinhalten alle Medien zu einem Thema
  z.B. Bücher, CDs, Video, DVDs
An den eigetippten Zahlen erkennt unser System,
dass die Eingabe nicht von einem
"Spam-Programm" vorgenommen wurde.
Erklärung weiter unten. Bitte
kicken, um direkt dorthin zu springen.
Zur besseren Lesbarkeit nutzen wir
nur das "generische Maskulinum",
gemeint sind gleichberechtigt alle
Geschlechter!
Schulbibliothekarischer Dienst
der Landeszentral-Bibliothek
Wenn Sie durch den Klick auf einen Buttons auf die
Seiten sozialer Medien gehen, werden ggf. Daten
von Ihnen erfasst und gespeichert, auch wenn Sie
KEIN Konto dort haben.

Sie bestätigen mit dem erneuten Klick auf den je-
weiligen Link, das zur Kenntnis genommen zu
haben. Mehr Infos dazu in unserem Impressum.

Die Anwendungen öffnen im separaten Fenster:

  Stadtbücherei Wedel auf facebook

  Wedeler Schul-Bibliotheken auf facebook

  Termine & Veranstaltungen auf facebook

  Die StaBü auf Twitter empfehlen

  Angebote



Der Verein

Flohmarkt

Kontakt

Termine

VorleseClub

Gedächtnistraining

Vereins-Vorstand

INTERN: Förderverein
AccessKey-Pad
1 2 3 4 5 ?
6 7 8 9 0
    WET-V - WebDesign für jederMann und jedeFrau   Taste [3]
 Tastatur-Navigation siehe 1. Hilfe / Fragen 
Öffnet im separaten Fenster
WebWork für jedermann
    und jede Frau
Logo und Link: Aktion Mensch 
Öffnet im separaten FensterInternetseite gefördert von
Logo und Link: Bibliotheks-Freundeskreiseh 
Öffnet im separaten Fenster
Stadtbücherei auf Wedel.de   Taste [8] 
 Tastatur-Navigation siehe 1. Hilfe / Fragen 
Öffnet im separaten FensterDie Stadtbücherei
    auf Wedel.de

Termine & Veranstaltungen


Fotos vergangener Veranstaltungen und Presse-Artikel finden Sie im Archiv.

Falls Sie bei Veranstaltungen nicht fotografiert werden möchten, bittet die Bücherei darum, vor der Veranstaltung den Mitarbeiterinnen am Einlass Bescheid sagen.

Dauer-Präsentation  

SPIEGEL - BESTSELLER

bild
"Bestseller" © M. Koehn
Die Spiegel-Bestseller des laufenden Jahres präsentiert die Bücherei auf einem extra Tisch - direkt an der INFO. Diese TOPS werden ständig aktualisiert.

Bitte beachten Sie:
Da diese Bücher von vielen unserer Kunden stark nachgefragt werden, kann die Leihfrist nicht verlängert werden!


Präsentation  

Wissen in Scheiben

Viel Wissen findet man im Internet!
Zum Lernen oder Arbeiten eignen sich häufig aber Informationen, die permanten zur Verfügung stehen. Und da ist die DVD das Medium der Wahl. Die Bücherei verfügt hier über eine große Auswahl, die für die Kunden auf der zentralen Präsentations­fläche zusammen gestellt wurden.


Ausstellung  
SPIEGELBILDER

bild
© Michael Koehn
Die Foto-Gruppe der Wedeler Arbeiter-Wohlfahrt (AWO) hat sich aufgemacht und (nicht nur) im maritimen Umfeld Motive gefunden, die nicht nur einmal, sondern mehrfach zu sehen sind - weil sie gespiegelt werden.

Noch bis Ende Juli können SIE interessante Einblicke (Zwei-Blicke?) in die Fotokunst der Gruppe um Dieter Napiwotzki nehmen.
Während der Öffnungszeiten


Ausstellung  

FerienMedienClub-Medien

Bild
Auch in diesem Jahr werden in den Sommerferien wieder alle Schüler der 5. und 6. Klassen zum Lesen eingeladen. Dafür beschafft die Bücherei viele neue Bücher. Und diese Bücher stehen im Aktions­zeitraum auch nur den "Mitgliedern" des Clubs zur Verfügung.

Alle diese Bücher werden wieder im zentralen Präsentationsregal für die jungen Leser zur Ausleihen bereit gestellt.
Während der Öffnungszeiten


Verkauf  
ALLES FÜR EIN’ EURO

bild
© Michael Koehn
Bücher, die bei den viertel­jählichen Floh­märkten übrig bleiben oder Medien, die in der Bücherei aussortiert wurden, können für je ein Euro pro Kilo mitgenommen werden.

Nutzen Sie einfach die Waage (die von Bäckerei Stephan Liebig zur Verfügung gestellt wurde), wiegen Ihre Medien ab und stelen den betrag in den Leuchtturm an der Info. Danke!
Während der Öffnungszeiten


VORLESE - STUNDE

bild
Vorlesen für Kinder ab 4 Jahre
© StaBü
Für Kinder ab vier Jahren findet die Vorlese-Stunde des Fördervereins in der Kinderecke der Stadtbücherei statt.

Die gute Gelegenheit für Eltern, einmal ganz in Ruhe das große Angebot an Medien für Kinder und Erwachsene zu durchstöbern.

Jeden Dienstag und jeden Freitag von 16 bis 17 Uhr

   ... und wer regelmäßig kommt, bekommt eine kleine Überraschung!

An jedem letzten Dienstag im Monat wird zusammen gebastelt:
25. JuniErdbeer-Lichter
30. JuliDicke Hühner
27. AugustBlütenlichter
24. SeptemberOrdnungshüter aus Blech
29. OktoberNaschi-Halter
26. NovemberZahme Elche
17. DezemberFlechtherzen
Das Material für die Bastelstunde stellt der Förderverein, Auskunft erteilt Annette Baars (Tel.: 04103 / 890 46).
Öffentliche Veranstaltungen, Eintritt frei


Info

OnLEIHE - WIE GEHT DAS?

An jedem Donnerstag bietet die Stadtbücherei Informationen zum Thema e-Medien

Von 16-17 Uhr erklärt eine Mitarbeiterin der Bücherei den Umgang mit e-book-Reader & Co., gibt nützliche Tipps und beantwortet Ihre Fragen. Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Ihren Reader oder Ihr iPad mit. Vorab finden Sie viele Informationen im Info-Flyer oder als Video-Anleitungen bei YouTube [https://www.youtube.com/channel/UCCgPCDGuRDKZicjojwOX_mQ/videos]
Öffentliche Veranstaltungen, Eintritt frei


Info

DIALOG IN DEUTSCH

bild Im Dialog © M. Koehn
Für Menschen, die noch unsicher sind, wenn sie Deutsch sprechen, bietet die Stadtbücherei an jedem Freitag eine moderierte Gesprächsrunde. Hier unterhalten sich zwanglos Sprachpaten mit den Menschen, die aus anderen Ländern zu uns nach Wedel gekommen sind.

Die Themen werden gemeinsam gefunden. Durch diese zwanglose Atmosphäre und Themen des alltäglichen Lebens wird die Sprachsicherheit gesteigert, Routine erworben und die "Angst" verschwindet, etwas falsch auszusprechen.

Diese Treffen finden immer am Freitag von 16 bis 17 Uhr statt. Kleine Kinder können in dieser Zeit gerne an der Vorlesestunde teilnehmen.

Informationen für potentielle Mitmacher und Sprach-Paten gibt es im Flyer Dialog in Deutsch
"Dialog in Deutsch" ist eine Idee und ein Konzept der Bücherhallen Hamburg
Öffentliche Veranstaltungen, Eintritt frei


GEMEINWOHL-ÖKONOMIE

Bild
Logo Gemeinwohl Ökonomie
Im Zuge der UmweltWoche Wedel 2018 des Klimaschutzfonds hatte Diego Weiland die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie vorgestellt. Hierbei geht es um ein neues ethisches Wirtschaftssystem, bei dem der Fokus auf dem "Wohl für alle" liegt.

Die Idee war auf so großes Interesse gestoßen, dass sich Interessierte und potentielle Mitmacher nun jeden dritten Dienstag im Monat in der Stadtbücherei treffen, um von 18 bis 19:30 Uhr zu diskutieren, zu planen und sich auszutauschen.
Öffentliche Veranstaltung, die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei.

weitergehende Infos
Was ist "GWÖ"? Erklärung auf YouTube [youtube.com/watch?v=cVFvyd7SmxU]
Klimaschutzfonds Wedel [klimaschutzfonds-wedel.de]   Gemeinwohl Ökonomie [ecogood.org/de/]


In den Sommerferien

SAMSTAG GESCHLOSSEN

Bild
Unsere Stadtbücherei ist vielfach ausgezeichnet. Das liegt (auch) daran, dass die Mitarbeiterinnen sehr gut ausgebildet und engagiert sind. So gut, dass nun zwei von Ihnen die Leitung anderer Büchereien in Schleswig-Holstein übernehmen werden.

Daher bleibt in den Sommerferien die Stadtbücherei aus an den Samstagen geschlossen:
  6. Juli, 13. Juli, 20. Juli, 27. Juli und 3. August.
Nach den Ferien werden die verbliebenen gemeinsam mit neuen Kolleginnen den Betrieb zu den üblichen Öffnungszeiten wieder gewährleisten können.

Stöbern Sie vorher gerne in dem umfangreichen Angebot, entweder in der Bücherei oder im Online Katalog und decken sich dann rechtzeitig mit ausreichend Medien ein. Im Katalog können Sie auch die Leihfrist verlängern.

Wenn Sie Ausgeliehenes zurück­geben möchten, nutzen Sie gerne die "Rückgabe-Box", beachten dabei bitte die Beschriftung der Einschübe (mehr Info dazu finden Sie hier im Flyer).
Wir wünschen schöne Ferientage!

weitergehende Infos
Online Katalog [wedel.bibliotheca-open.de/]


In den Schulferien

WII™ + Nintendo-Switch™ spielen

WII von Nintendo, lizenziert unter Gemeinfrei über https://commons.wikimedia.org/wiki/

Nintendo Switch-Logo
Über die Ferien können Kinder und Jugendliche in der Jugendecke immer mit der WII™ oder mit Nintendo-Switch™ spielen, singen, Sport treiben und vieles mehr...

Bitte meldet euch an der INFO, dort bekommt ihr die "Fernbedienungen". Wenn ihr noch nie WII™ oder Nintendo-Switch™ gespielt habt, bekommt ihr selbstverständlich auch gerne eine Einführung.
In den Ferien während der Öffnungszeiten, kostenlos


Juli und August

FERIENPROGRAMM

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Logos der jeweilgen Orgnaisationen
Für die Sommerferien hat die Stadtbücherei wieder einmal Bildung mit Spaß kombiniert. Zu den Aktionen für Kinder braucht die Bücherei eine verbindliche Anmeldung und das Einverständnis der Eriehungsberechtigten.

PROGRAMM
4. Juli | 10-13 und 14-16 Uhr
Mangas und Comics zeichnen

8. + 9. Juli | 10 - 13 Uhr
Kahoot Quiz
Spielend lernen für viele Altersgruppen

17. + 18. Juli | 10 - 17 Uhr
Kultur trifft Digital
Musik machen, Programmierenund vieles mehr, wie schon im vergangenen Jahr

22. - 26. Juli | 10 - 13 Uhr
Sphero Edu
Robotik, Software und Technologie kombinieren

29.7. - 2.8. | 10 - 13 Uhr
LEGO Education
Mit LEGO Roboter bauen

5. - 9. August | 10 - 13 Uhr
LEGO Filme
Mit LEGO "Stop-Motion" Filme drehen.

Öffentliche Veranstaltung, Anmeldung erforderlich

weitergehende Infos
Kahoot (englisch) [kahoot.com/]     Kultur trifft digital [kultur-trifft-digital.de/]     Sphero Edu (englisch) [sphero.com/education/]     LEGO Education [education.lego.com/de-de]     LEGO Stop motion-Film [lego.com/de-de/kids/videos/minecraft/antvenom-stop-motion-6beb9c444db44b73ba3ad2a224e4fa5f]    


14.8.

STAMMTISCH

Bild
Ehrenamtlichen Helfer sowie Menschen aus Wedel, die sich für die Arbeit des Vereins interessieren, treffen sich vierteljährlich zum Klönschnack im "Reepi"(Schauenburgerstr. 4).

Bei der Vorbereitung zu Flohmärkten, beim Vorlesen für Senioren und auch während der Veranstaltungen in der Bücherei kommt oft das persönliche Gespräch untereinander zu kurz. Deshalb treffen wir uns regemäßig in gemütlicher Runde immer um 15:30 Uhr.
Wir freuen uns auf Sie!

Weiterer Termin 2019
Mittwoch, 11. Dez.
weitergehende Infos
Reepschlägerhaus [reepschlaegerhaus.de/]


30. + 31.8.

BÜCHERFLOHMARKT

bild
Bücherflohmarkt in der StaBü
© Michael Koehn
Am Freitag und Samstag veranstalten wir wieder einen Flohmarkt für Bücher, Filme & Musik!

Wenn auch Sie Bücher oder andere Medien spenden wollen, lesen Sie zuerst bitte die diesbezüglichen Hinweise und stimmen sich dann bitte mit uns ab, da größere Bücherspenden nur nach vorheriger Terminabsprache angenommen werden können.

Bitte wenden Sie sich per an Frau von Sydow.
Freitag von 14.30 bis 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 12.30 Uhr
Nächster Termin: 29. / 30. November
Kommen Sie zum Stöbern!



7.9.

Sozialmarkt

Bild
Auf dem Sozialmarkt (2017)
Foto: Michael Koehn
Einmal im Jahr, immer am ersten Samstag im September, stellen sich vor dem Rathaus (fast) alle sozial engagierten Einrichtungen auf dem Sozialmarkt vor:

Vom Babyturnen über Unterstützung für Arbeitslose und Süchtige bis hin zu Altenpflege und Sterbebegleitung gibt es kaum einen Bereich, der hier nicht vertreten sein wird. Zwischen 10 und 13 Uhr haben Menschen die Möglichkeit, sich über das breite Spektum sozialer Dienstleistungen in Wedel zu informieren. Es gibt aus erster Hand Informationen zu Leistungen, Angebote und Bedingungen.

Aufgelockert wird der Markt durch kulturelle Darbietungen, es gibt Würstchen, Waffeln und Erbsensuppe.

Auch der Förderverein -und unsere Stadtbücherei- werden wieder mit dabei sein - wie in den vergangenen Jahren mit einen kleinen Bücherflohmarkt und vielen Informationen zum umfangreichen Angebot der Institution am Rosengarten.
Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei


26.9.

Afrika Abend: GAMBIA

BildImpression aus Gambia
© Karin van der Lubbe
Karin van der Lubbe, verheiratet mit dem Gambier Lamin (einigen bekannt durch seine Trommel-Shows, auch in der Stadtbücherei) möchte an diesem Abend einmal den Fokus auf das klineste Land Afrikas als Tourismusziel lenken. Zauberhafte, ursprügliche Landschaften, exotische Kultur und traumhafte Sandstrände sind am 19:30 Uhr Thema, die Arbeit für die Schulen im Land wird nur am Rande erwähnt werden.
Öffentliche Veranstaltung, Spende für Schulprojekt in Gambia erbeten


28.9.

KLEIDER-TAUSCH

Bild
Haben Sie Kleidung im Schrank, die Sie lange nicht mehr getragen haben? Die aber qualitativ noch gut ist?

Vielleicht gefällt das Kleidungsstück aber anderen?
Vielleicht gefällt Ihnen die Kleidung anderen?

Dann tauschen Sie doch!


Die Initiative Wedel im Wandel und die Stadtbücherei laden zwischen 12 und 15 Uhr zur Kleider-Tausch-arty ein.

Tausch- und Teilnahmebedingen
werden in Kürze bekannt gegeben.

Bücher ausleihen oder Kleider tauschen sind Maßnahmen, die Klima schützen: Was nicht neu "gemacht" wird, verbraucht keine Ressourcen! Das ist solange sinnvoll, wie man für’s Leihen oder Tauschen nicht extra CO2 herauspustet. Daher wird an dem Nachmittag der Klimaschutzfonds jede gültige ÖPNV-Fahrkarte mit einem kleinen Präsent belohnen (AUCH Abo- oder Monatskarten).
Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei

weitergehende Infos
Wedel im Wandel [www.wedel-im-wandel.de]     Klimaschutzfonds [klimaschutzfonds-wedel.de/]    


17.10.

BLINDEN- und SEHBEHINDERTEN WORKSHOP

bild
Auch in diesem Jahr werden wir wieder unseren Workshop anbieten für Menschen, die nicht oder nicht gut sehen können. Es werden wieder zahlreiche Hilfsmittel vorgestellt, die Blinden und Sehbehinderten eine bessere Teilhabe am täglichen Leben ermöglichen.

Wir haben wieder den BSVH als Partner gewinnen können, der am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, von 10 bis 16 Uhr in der Stadtbücherei für Fragen Tipps und technische Hilfen zur Verfügung stehen wird.
Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei

weitergehende Infos
BSVH [www.bsvh.org]


17.10.

Lesung: SPIEKERMANN

Bild
Gerd Spiekermann
Foto: GerdSpiekermann.de
Vor einem Jahr war Gerd Spiekermann, bekanntester Platt-Schnacker Norddeutschlands, schon einmal in der Stadtbücherei Wedel! Es hatte allen gut gefallen.

Auch Gerd Spiekermann selbst hat es so gut gefallen, dass er sofort zusagte, wieder nach Wedel zu kommen. Am Dienstag, 17. Oktober um 19:30 Uhr ist "Schnack-Start", da geit dat los!
Öffentliche Veranstaltung

weitergehende Infos
Gerd Spiekermann [gerdspiekermann.de]


24.10.

AAA: Aktionsreicher Apfel Abend

Bild
Ralph Dieckmann steht seit einiger Zeit dem Verein vor, der die Streuobst-Wiese in Wedel betreut. Hier werden alte Apfelsorten gepflegt und Saft gepresst. Viele Aktionen, vom gemeinsamen Singen bis zum Biikebrennen, sollen den Wedelern die Vielfalt unserer Natur (wieder) nahe bringen.

Hans Rutar ist Natur­führer und beispielsweise im Tävsmoor-Verein aktiv. Aber auch er interessiert sich für den Apfel und ist mit dem Fahrrad der Apfelblüte gefolgt. Der Frühling beginnt in Süddeutschland bereits Anfang April, im Norden dagegen startet die Apfelblüte erst Anfang Mai.

Beide, Dieckmann und Rutas stellen ihre Aktivitäten um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei vor. Selbst­verständ­lich wird es auch genug Zeit für Frage geben - und für frischen Apfelsaft.
Öffentliche Veranstaltung, Eintritt € 5,- incl. ein Glas Apfelsaft

weitergehende Infos
Streuobstwiese-Wedel [streuobstwiese-wedel.de/]     Klima-Apfel-Tour [hans-rutar.de/klimatour/]


9.11.

9. November: Schicksalstag Logo 9.November

bild
Mauerfall am 9. Nov. 1989
© BGM / M.R. Ernst

bild
Brennende Synagoge in Siegen am 9. Nov. 1933
Foto: Wikimedia Commons

bild
Hitler-Ludendorff-Putsch am 9. Nov. 1923
Foto: Bundesarchiv

bild
Ausrufung der Republik am
9. Nov. 1918

©: abgelaufen

bild
Hinrichtung Robert Blums am 9. Nov. 1848 als "Anfang vom Ende" der Revolution 1848/49
©: abgelaufen
Die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze am 9. November 1989 als Erfolg der friedlichen Revolution in der DDR dürfte vielen Menschen noch -teils aus eigenem Erleben- in Erinnerung sein. Daraus resultierte der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland, die deutsche Wiedervereinigung, am 3. Oktober 1990.

Als Mahnung hingegen sollte immer wieder der 9. November 1933 in Gedächtnis gerufen werden. In dieser Nacht demolierte ein brauner Pöbel viele jüdische Einrichtungen, Läden und Gotteshäuser. Innerhalb weniger Tage, der "Novemberpogrome", wurden hunderte Juden ermordet. Dieses Datum, euphemistisch auch als "Reichskristallnacht" bezeichnet, steht für den Beginn des industriell betriebenen Völkermordes. Widerstand aus der Bevölkerung war kaum zu vermelden.

10 Jahre früher, am 9. November 1923, scheiterte die NSDAP unter Adolf Hitler mit dem Putschversuch bereits nach wenigen Stunden vor der Münchner Feldherrenhalle. Dieser Tag wurde während der Nazi-Diktatur als Gedenktag begangen.

Nur fünf Jahre davor, am 9. November 1918, hatte Philipp Scheidemann (SPD) -von einem Fenster des Reichstagsgebäudes- die "Deutsche Republik" ausgerufen und Friedrich Ebert (SPD) mit den Amtsgeschäften betraut. Reichskanzler Max von Baden hatte wenige Tage zuvor, angesichts der bevorstehenden Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg, eigenmächtig die Abdankung von Kaiser Wilhelm II verkündet.

70 Jahre davor, am 9. November 1848, wurde mit der standrechtlichen Erschießung des republikanischen Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung, Robert Blum, das Ende der Deutschen Revolution eingeleitet. Die Hinrichtung Blums gilt als offene Kampfansage der reaktionär-restaurativen politischen Ordnung gegen das aus der bürgerlichen Märzrevolution hervorgegangene erste demokratisch gewählte gesamtdeutsche Parlament.
Texte angelehnt an Wikipedia
Mehr dazu bei Wikipedia [de.wikipedia.org/wiki/9._November_%28Deutschland%29]


11. - 22.11.

KINDER- und JUGENDBUCHWOCHEN

Bild
Die Kinder- und Jugendbuchwochen möchten junge Menschen an das Lesen von Büchern heranführen. Dazu lädt die Bücherei -mit Unterstützung des Fördervereins- bekannte Autoren ein, die mit Lesungen, Informations­veranstaltungen und Diskussionen neugierig machen.
Alle Veranstaltungen sind nur für geladene Gruppen.

Das diesjährige Programm folgt in Kürze

Alle Veranstaltungen nur für geschlossene Gruppen



           Weitere Veranstaltungen sind in Vorbereitung.
       Hinweise zu Bildern, Logos, Texten, u.s.w. finden Sie im Impressum